Maskenbild-Bachelorarbeit

Kurzfilm


Maskenbild-Bachelorarbeit

Kurzfilm

Im Rahmen einer Bachelor Abschlussarbeit sollte die Arbeit der Maskenbildnerin Fabienne Lunden begleitet werden. Wir entwickelten die Idee einen Kurzfilm zu erarbeiten. Das Ganze sollte ohne Dialog statt finden. Nur Maskenbild, Schauspiel und Musik sollten die Erzählung tragen.

Der Chirurg Mygale entführt Eve um an Ihr plastische Veränderungen vorzunehmen. Gefangen in Ihrer Hilflosigkeit lässt Sie sich auf Ihn ein. Die skurrile Beziehung der Beiden mündet in einem Stockholm-Syndrom. Gezeigt wurde der Film unter anderem beim Kleinkustfestival in Dresden.